Kim Sonnenfeld

Co-Trainerin MPS Dogs

Schon als kleines Mädchen war ich eine grosse Hunde-Närrin und hatte das Glück, mit Hunden aufzuwachsen. Unser erster Familienhund war ein Bergamasker-Labrador-Mischling und hiess Flash. Auf unseren abenteuerlichen Spaziergängen durch den Wald sind wir über unzählige Baumstämme balanciert, durch den Bach gewatet oder spielten «Versteckis». Im Sommer gönnten wir uns bei heissem Wetter eine Abkühlung und sind in der Aare schwimmen gegangen. Flash war stets ein treuer und loyaler Begleiter. Damals war mir schon klar, diese vierbeinige Liebe wollte ich nie mehr missen.

 

Im Herbst 2018 war es dann soweit und mein Wunsch, einen eigenen Hund zu haben, ging in Erfüllung. – Butsh ein Bullmastiffrüde trat in unser Leben.

Butsh hat mir gezeigt, wie viel Spass und Freude, aber auch Geduld, Verständnis und Durchhaltevermögen es braucht, um einen Hund zu erziehen und eine gute Hund-Mensch-Beziehung aufzubauen. Täglich übten wir zusammen Grundkommandos und Impulskontrolle, erarbeiteten ein lockeres und entspanntes Leinenlaufen oder lernten unter anderem auch das „ruhig Sitzen bleiben“. 

 

Diese Leidenschaft möchte ich mit anderen Menschen und Hunden als Team teilen und sie auf ihrem Weg unterstützen und beraten. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, die Ausbildung zur Hundetrainer zu beginnen. 

 

Ich finde es wichtig, unsere Vierbeiner bestmöglich auf die vielen Begegnungen mit den verschiedenen Umweltreizen im Alltag vorzubereiten und ihnen Sicherheit und Halt bieten, um den Ansprüchen der heutigen Gesellschaft gerecht zu werden.

 

Was kann es Schöneres geben, als zu beobachten wie Mensch und Hund gemeinsam ihre Ziele erreichen und ihre Lernerfolge geniessen?



Meine Hunde

Butsh
Butsh
Bully
Bully


Ausbildungen / Zertifikate

Weitere Unterlagen folgen ...

Kontakt:

MPS Dogs | Stefanie Gast | 5745 Safenwil

info@mps-dogs.ch

Öffnungszeiten:

Montag           8.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 21.00 Uhr

Dienstag                                             13.30 – 21.00 Uhr

Mittwoch                                           13.30 – 21.00 Uhr

Donnerstag  8.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 21.00 Uhr

Freitag                                                13.30 – 21.00 Uhr

Samstag       8.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 17.00 Uhr