Welpen- / Junghunde-Special

Samstag, 27. Juli 2024, 8.30 – 10.00 Uhr (vier freie Plätze) 

 

Dieses Special ist für Hunde bis zur 20. Lebenswoche geeignet. In dieser Stunde liegt der Fokus auf gezielten Übungen, welche die Harmonie und Entspannung im Zusammenleben mit eurem neuen Familienmitglied fördern. Unser persönliches Ziel ist es, dass du deinen Hund nach dem Besuch des Welpen-Special besser verstehst und seine Bedürfnisse erkennen sowie seine Motivationen fördern kannst.

 

Folgende Themen sind Bestandteil in diesem 1,5 Stunden Special:

⁃ Körpersprache und Kommunikation: Lernen die Körpersprache deines Hundes richtig zu deuten und somit deinen Hund und seine Bedürfnisse zu verstehen

⁃ Ruhe und Entspannung: Lerne Techniken, um deinem Hund dabei zu helfen „Runterzufahren“ und zu entspannen, auch in Turbulenten Situationen

⁃ Motivation und Stimmungsübertragung: Erfahre, wie du für deinen Hund auch unter Ablenkung interessant bist

⁃ Fragen und Antworten: Bei der grossen Fragerunde nehmen wir uns Zeit um dir alle Fragen zu beantworten, welche dich aktuell im Umgang und der Erziehung mit deinem Welpen beschäftigen

 

Gruppen à max. 10 Mensch-Hund-Teams

Kosten: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 30.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 40.–

Leitung: Ste & Jana


Ferienpass-Angebot: Die faszinierende Welt der Hunde

Mittwoch, 7. August 2024, 10.30 – 12.00 Uhr (drei freie Plätze)

 

Die Welt der Hunde fasziniert die Menschen schon seit Jahrhunderten. Gemeinsam entdecken wir in einem Parcour, welche Fähigkeiten Hunde haben. Wir basteln ein tolles Erinnerungsstück und haben genügend Zeit, um alle Fragen zum Thema Hund zu erklären.

Sonstigen zum beachten: Es ist keine Erfahrung mit Hunden vorausgesetzt. Am Workshop sind ausschliesslich Hunde von Trainerinnen anwesend. Die Hunde können nur nach Absprache und zum Teil gar nicht gestreichelt werden. Wir bitten die Eltern die Kinder darüber zu informieren, damit keine falschen Erwartungen entstehen.

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung anziehen sowie gute Schuhe (keine Flipflops o.ä.), der Workshop findet komplett Draussen statt. Die Kinder können ein Znüni und etwas zu trinken mitbringen.

 

Altersspanne: 1. – 5. Klasse

Kosten: 20.– pro Kind

Leitung: Jana & Sarah

Anmeldung Ferienpass

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Begegnungstraining

Samstag, 10. August 2024, 14.30 – 16.30 Uhr & 17. August 2024, 15.00 – 16.30 Uhr (zwei freie Plätze) 

 

Hat dein Hund Probleme bei Begegnungen mit Hunden und / oder Menschen? Viele Hunde zeigen bei Begegnungen kein „normales“ Verhalten mehr. Starkes Fixieren, bellen, winseln, einfrieren, flüchten, nach vorne gehen usw. die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. In diesem Blockkurs arbeiten wir daran, dass Begegnungen für dich und deinen Hund wieder entspannt werden.

 

Der Kurs ist wie folgt aufgebaut:

1. Termin: ca. 45 Minuten Theorie-Teil (die Hunde warten währenddessen im Auto), Praxis-Teil auf dem Hundeplatz mit einzelnen Teams inkl. ersten Begegnungsübungen.

2. Termin: Praktisches Arbeiten unterwegs in der Gruppe (Ort wird nach dem 1. Termin bekannt gegeben – Region Entfelden)

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 85.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 95.–

Leitung: Ste


Nasentarget für die Sucharbeit: Aufbau für eine treffsichere Anzeige

Montag, 12. & 26. August 2024, jeweils 19.30 – 21.00 Uhr (zwei freie Plätze) 

 

In diesem zweiteiligen Kurs erhältst du und dein Hund das Rüstzeug, um ein konzentriertes, passives Anzeigeverhalten zu erarbeiten. Das Nasentarget ist eine mögliche Anzeigeart in der Sucharbeit. Dabei steht die Genauigkeit im Zentrum, sodass dein Hund lernt, selbst kleinste Gegenstände oder Geruchsspuren zielgenau anzuzeigen.

 

Hast du Lust, mit deinem Hund zu arbeiten und in der Sucharbeit einen Schritt weiter zu gehen? Der Kurs ist für alle Mensch-Hunde-Teams geeignet die Spass und Lust haben, auch zu Hause mit dem Hund zu trainieren. Vorerfahrungen in der Sucharbeit / Anzeigeverhalten werden nicht vorausgesetzt.

 

Am ersten Termin beschäftigen wir uns mit den Grundlagen für den Aufbau des Nasentargets (Theorie und Praxis), und du erhältst alle nötigen Infos und Trainingsutensilien, um bis zum nächsten Termin fleissig trainieren zu können.

Beim zweiten Termin überprüfen wir eure Fortschritte und feilen individuell am Nasentarget, sodass ihr dieses bald in der Sucharbeit zu Hause oder in anderen Kursen einsetzen und festigen könnt.

Ausserdem begleitet uns theoretisches Wissen über den Geruchssinn des Hundes während beiden Kurseinheiten.

  

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 80.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 90.–

Leitung: Jana


Erlebnisspaziergang

Samstag, 17. August 2024, 10.45 – ca. 12.45 Uhr, in Gränichen (neun freie Plätze) 

 

Hast du Lust auf einen erlebnisreichen Spaziergang mit deinem Vierbeiner in der Gruppe? 

Der Spaziergang ist mit vielen interessanten Übungen und Aktivitäten gespickt.

Dazu gehören:

- Trick-Training

- Sucharbeit unterwegs

- Entspannungstraining in der Natur

- Fitness-Übungen für den Hund

- Impulskontroll- und Abrufübungen

- Training von Begegnungssituationen

 

Der Erlebnisspaziergang dauert ca. 2 Stunden. Wir werden gemeinsam in der Gruppe neue Orte entdecken und du kannst viele neue Ideen für den alltäglichen Spaziergang mit nach Hause nehmen.

 

Max. Anzahl Teams: 12 (Mind. Teams: 4)

Kosten: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 30.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 35.–

Mehrhundehaltung? Kein Problem! Gerne darfst du deine weiteren Hunde mit auf den Spaziergang nehmen. Kosten pro zusätzlichem Hund: CHF 15.–.

Leitung: Sarah & Jana


Auf die Plätze, fertig, los! - Impulskontroll-Special

Montag, 19. August 2024, 19.30 – 21.00 Uhr (ausgebucht) 

 

Will dein Hund jeglichen Reizen hinterherjagen und kann sich kaum zurückhalten? Sei es bei vorbeifahrenden Velos oder Töfflis, bei joggenden Menschen und ganz zu schweigen von den tollen Katzen? Vielleicht sind aber auch grad fliegende Blätter das non plus Ultra! oder er kriegt sich kaum mehr ein, wenn du sein Lieblings-Spielzeug aus der Tasche nimmst.

Egal welcher Reiz es bei deinem Hund ist, welcher bei ihm einen sofortigen Reflex auslöst - in diesem Kurs bist du richtig, um im geschützten Rahmen die Impulskontrolle und die Frustrationstoleranz deines Hundes zu trainieren.

 

Der Kurs dauert 1,5 Stunden und enthält einen Theorie-Input zu Impulskontrolle und Frustrationstoleranz sowie diverse praktische Übungen, welche ihr auch Zuhause und unterwegs in euren Alltag einbauen könnt. 

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 40.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 50.–

 Leitung: Jana


Rückruf-Special

Samstag, 31. August 2024, 14.45 – 16.00 Uhr (ein freier Platz) 

 

In diesem Kurz-Seminar lernt ihr Kniffs zum Aufbau des optimalen Rückrufes in Theorie und Praxis, so dass dein Hund in Zukunft auch aus grosser Ablenkung sofort zu dir kommt. Wir legen gemeinsam den Grundstein und verbinden dein Signal mit Spass, was zu einer hohen Motivation führt auf das Rückrufsignal entsprechend schnell zu reagieren.

Auch geeignete für Hunde, welche bereits ein Signal kennen, es aber noch nicht zuverlässig funktioniert.

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 40.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 50.–

 Leitung: Ste


Soko-Wuff Krimitour

Samstag, 14. September 2024, 15 – 17 Uhr, in Unterentfelden (sieben freie Plätze) 

Samstag, 7. Dezember 2024, 14 – 16 Uhr, in Aarau (sechs freie Plätze) 

 

Du wolltest schon immer gemeinsam mit deinem Hund einen mysteriösen Kriminalfall lösen? Das Soko Wuff Ermittlerteam sucht immer nach neuen Detektiven mit Spürnasen, um gemeinsam Täter zu überführen. Alle zwei- und vierbeinigen Spürnasen im Umkreis sind im Ermittlerteam willkommen! Bei dieser Krimitour handelt es sich um eine ca. 2-stündigen Wanderung in der Gruppe. Ihr heftet euch an die Spuren der Verbrecher, verfolgt Fährten, löst Rätsel und könnt spielerisch diverse Aufgaben an unterschiedlichen Stationen gemeinsam lösen. Löst Ihr den Fall – dann werdet Ihr am Ende dafür auch belohnt in Form von Getränken und etwas Kleines zum Naschen nach dem Spaziergang😉 und für die Hunde dürfen es nach getaner Arbeit ein paar Leckerli mehr sein.

 

Anforderungen an die Ermittler-Teams: 

- Spass am Schnüffeln

- Hunde fühlen sich in einer Gruppe wohl 

- mind. Alter Hund: 9 Monate 

- Gesamtstrecke von ca. 5 km sollte für den Hund machbar sein 

 

Was wird für den SOKO Wuff Einsatz benötigt? 

- gut sitzendes Brustgeschirr 

- Schleppleine von ca. 3 –6 m 

- Leckerlis in ausreichender Menge

- Wasser für Mensch & Hund 

- festes Schuhwerk & der Witterung angepasste Kleidung 

 

Gruppen à max. 8 Mensch-Hund-Teams

Kosten total pro Event: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 45.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 55.–

Leitung: Maria 


Leinenführigkeit – so läuft's richtig

Samstag, 14. & 28. September 2024, jeweils 14.30 – 15.30 Uhr (zwei freie Plätze) 

 

Aktuell sehen eure Spaziergänge so aus, dass dein Hund in der Leine hängt, aufgeregt von links nach rechts zieht, fleissig hechelt und trotzdem kaum Luft bekommt oder so ähnlich... Auf jeden Fall weder für dich noch deinen Hund angenehm und entspannt. In diesem zweiteiligen Kurs nehmen wir uns dem Thema gemeinsam an und arbeiten daran, dass du dich wieder auf die Spaziergänge freuen kannst. Wir suchen für jedes Team individuell die passende Methode um in Zukunft entspannt an der Leine zu gehen.

Den Grundstein legen wir als Start auf dem Hundeplatz. Anschliessend Trainieren wir unterwegs. In der ersten Lektion werden Hausaufgaben für jedes Team verteilt, welche dann bis zur nächsten Lektion fliessig geübt und umgesetzt werden.

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 55.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 65.–

Leitung: Ste


Nein! Aus! Pfui! …

Montag, 23. September 2024, 19.30 – 20.30 Uhr & 14. Oktober 2024 19.30 – 21.00 Uhr (drei freie Plätze) 

 

Nein! Aus! Pfui! … klingt es bei euch immer mal wieder so, weil dein Hund unterwegs alles zusammen frisst oder “seine Beute” nicht mehr ausgeben will? Die Spaziergänge sind deshalb super anstrengend für dich und deinen Hund?

 

In diesem zweiteiligen Kurs trainieren und festigen wir das Abbruchsignal deines Hundes. Dabei erhältst du das nötige Wissen und Rüstzeug, dass eure Spaziergänge in Zukunft entspannter verlaufen. Da dein Hund verstanden hat, dass er nicht alles aufnehmen darf oder falls dies doch mal passiert, dafür das Ausgeben tiptop klappt. 

 

Kursaufbau:

Beim ersten Termin nehmen wir uns ca. 20 Minuten Zeit für einen kurzen Theorie-Teil (die Hunde warten dabei im Auto), danach folgt der Praxis-Teil auf dem Hundeplatz.

Beim zweiten Termin sind wir gemeinsam in der Gruppe unterwegs und festigen das Abbruchsignal auf dem Spaziergang (Region Entfelden, genauer Treffpunkt wird nach dem 1. Termin bekannt gegeben)

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 65.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 75.–

Leitung: Jana


KOS: Klein-Objekt-Suche – Workshop

Samstag, 26. Oktober & 2. November 2024, jeweils 14.00 – 15.00 Uhr (drei freie Plätze) 

 

In diesem Workshop lernt dein Hund, einen kleinen Gegenstand aufzuspüren und diesen zuverlässig mit einem ruhigen Platz vor dem Objekt anzuzeigen. Diese Art der konzentrierten Suche beansprucht ihn körperlich und geistig und fördert die Zusammenarbeit mit dir. Diese Beschäftigung ist für grosse und kleine, alte und junge Hunde geeignet. 

1. Termin: Einstieg in die Objektsuche: Konditionierung auf einen Gegenstand (Ich nehme diverse Gegenstände mit zur Auswahl) /Anzeige des Gegenstandes in der Platz-Position/ Erste Übungen Suchen und Anzeigen 

2. Termin: Suche im Feld: Anzeige wiederholen und festigen/ im grossen Suchfeld trainieren  ->Zweiter Termin baut auf den ersten Termin auf, also ein zweiteiliger Workshop! 

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 60.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 70.–

Leitung: Maria 


KOS: Klein-Objekt-Suche - Training

Samstag, 26. Oktober 2024, 15.15 – 16.00 Uhr (drei freie Plätze) 

Samstag, 2. November 2024, 15.15 – 16 Uhr (vier freie Plätze) 

 

Die Trainings richten sich an interessierte Teams, die bereits erste Erfahrungen im KOS-Workshop gesammelt haben und diese weiterentwickeln und vertiefen möchten. Unteranderem wird die Suchleistung gefördert und das Anzeigeverhalten verbessert. Es werden verschiedene Suchanlagen je nach Trainingsevent aufgebaut und gefestigt: Trümmerfeld, Päckchenstrasse, Such-Wand und Flächensuche. 

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten pro Termin: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 25.– (Teilnahme nur möglich, wenn KOS-Workshop besucht wurde)

Leitung: Maria


Adventsparcours

Samstag, 23. November 2024

Gruppe 1: 14.00 – 15.00 Uhr (zwei freie Plätze) 

Gruppe 2: 15.15 – 16.15 Uhr (vier freie Plätze) 

  

Geplant ist ein grosser Hindernisparcours, den wir zuerst in mehrere Sequenzen unterteilen und von jedem Mensch-Hund- Team einzeln absolviert wird. Im Anschluss hängen wir den ganzen Parcours am Stück zusammen. Es wird also euer Gedächtnis gefordert und eure Hunde dürfen ihre flinken Pfoten unter Beweis stellen!😊 

Anforderungen: Hunde müssen mindestens das Level eines abgeschlossenen Junghundeerziehungskurses haben.

 

Gruppen à max. 4 Mensch-Hund-Teams

Kosten total pro Event: Für MPS-Dogs-Teams: CHF 25.– / für externe Mensch-Hund-Teams: CHF 30.–

Leitung: Maria 

Kontakt:

MPS Dogs | Stefanie Gast | 5745 Safenwil

info@mps-dogs.ch

Öffnungszeiten:

Montag           8.30 – 12.00 Uhr / 14.00 – 19.30 Uhr

Dienstag                                            14.00 – 21.00 Uhr

Mittwoch       8.30 – 12.00 Uhr / 14.00 – 21.00 Uhr

Donnerstag  8.30 – 12.00 Uhr / 14.00 – 21.00 Uhr

Freitag                                               14.00 – 21.00 Uhr

Samstag       8.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr