Maria Schmutz

Co-Trainerin MPS Dogs

Buchstäblich "auf den Hund gekommen" bin ich während meines Studiums der Kulturwissenschaften, als ein Mischling aus Spanien namens Buddy in mein Leben trat und unsere WG auf Trab gehalten hat. Mit ihm durfte ich die ersten Erfahrungen in Sachen Hundeerziehung machen und wie schön die Beziehung zu Hunden sein kann, konnte mir Buddy jeden Tag aufs Neue zeigen. Von da an begleiten und prägen mich Hunde im Leben, auch einige Hüeti-Hunde, mit denen ich Spaziergänge unternahm und sie so beschäftigen und auslasten konnte.

 

Seither hat alles rund um das Thema Hund mein Interesse und meine Wissensgier geweckt und ich sehe auch noch lange kein Ende in Sicht.

Meine erste, eigene Hündin Lana ist etwas ganz Besonderes. Ich war von Anfang an von Windhunden fasziniert und sie ist der Grund, weshalb ich mein Herz an die Galgos verloren habe. 

 

Sie hatte nicht gerade tolle Erfahrungen in den ersten Lebensjahren machen dürfen, was unter anderem auch auf ihre körperlichen Verfassung Auswirkungen hatte.

 

Bei uns konnte Lana endlich die Zuwendung und Liebe erhalten, die sie braucht und mit ihr konnte ich viel Neues dazu lernen – auch über mich selbst. Lana lehrt mich in Geduld und erinnert mich oft daran, dass in der Ruhe die Kraft liegt. 

 

Sie gab mir auch den Ansporn mich immer mehr mit der Beziehung zwischen Hund und Mensch auseinanderzusetzen und so kam es auch dazu, dass ich eine Ausbildung zur Hundetrainerin anging.

Denn es liegt mir am Herzen zu zeigen, wie Mensch und Hund ein Team werden können und so beide die Möglichkeit erhalten zu lernen, was es heisst, einen guten und treuen Sozialpartner an seiner Seite zu haben.



Meine Hunde

Lana
Lana
Ilvy
Ilvy


Ausbildungen / Zertifikate

Weitere Unterlagen folgen ...

Kontakt:

MPS Dogs | Stefanie Gast | 5745 Safenwil

info@mps-dogs.ch

Öffnungszeiten:

Montag     8.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 21.00 Uhr

Dienstag                           13.30 – 21.00 Uhr

Mittwoch                          13.30 – 21.00 Uhr

Donnerstag                      13.30 – 21.00 Uhr

Freitag      8.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 21.00 Uhr

Samstag   8.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 17.00 Uhr